Hans-Peter Hahn

Humorist und Kabarettist mit hoch- und plattdeutschen Unterhaltungsprogrammen
ist Jahrgang 1941 und lebt in Bad Doberan. Er ist ein waschechter Mecklenburger. Schon in jungen Jahren suchte und fand er sein Publikum, wenn er Leute parodierte oder erfundene Situationen vorspielte.

Seit Jahren steht er mit seinen musikalischen Begleitern oder allein mit unterschiedlichen Programmen auf vielen Bühnen des Landes Mecklenburg/Vorpommern.

Egal ob klassisch oder aktuell mit eigenen Texten und Melodien, ob in Parodien auf Persönlichkeiten oder als „Köster Klickermann“ in plattdeutsch oder mit dem Humor der Ostpreußen, immer gibt es Humor – leicht gepfeffert



Wenn alljährlich am dritten Sonnabend im Juni in Heiligendamm
das Anbaden mit der "Historischen Badegesellschaft 1825"
stattfindet, dann ist Hans-Peter Hahn als Großherzog Friedrich Franz I. dabei.
Am 18. September 2021verabschiedet er er sich als 80 Jähriger in Heiligendamm beim Abbaden von dieser Rolle

Peter Körner





Jahrgang 1940, ist seit 1969 sein musikalischer Begleiter auf dem Klavier oder Akkordeon.

Mit ihm zusammen hat er in den vergangenen über 48 Jahren alle Programme erarbeitet.

Kritiker bestätigen immer wieder, dass zwei Künstler einen unterhaltsamen Theaterabend garantieren.